Insekten

2 Jahre 11 Monate her #50 von Michael
​Letztens war ich 3 Tage draußen - ohne Mittel - gar nichts - danach 3 Tage zu Hause - hunderte von Stichen.
​Draußen kann man erst einmal mit Rainfarn sein Lager schützen, den mögen sie nicht.
Spitzwegerich feucht machen und zerreiben und auf den Stich machen, wenn es doch passiert ist.
​Anti Brumm wirkt auch ganz gut. .nurse
​Fenistil als Behandlung von Stichen.
Zur Vorbeugung ​Care Plus soll auch sehr gut sein.
Zur Nachbehandlung gibt es auch Hitzestifte
​Der harte Mann nimmt ein Feuerzeug.

Die Lahn gibt und die Lahn nimmt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.653 Sekunden